Wie kann ich meinen Mann weniger gescheitert fühlen?

Das ist das Schönste, was ich je zwischen Paaren gehört habe. Du hast mich fast in Tränen gebracht. Die Tatsache, dass Sie sehen, dass er so viel beiträgt, aber er denkt, dass es nicht genug ist, zeigt mir, dass Sie gerade eine tiefere Ebene der Intimität (emotionale Intimität) zwischen Ihnen beiden erreicht haben. In der emotionalen Intimität zählt der Gedanke mehr als das Ergebnis. Der erste Schritt, den Sie für Sie tun müssen, ist, die Denkseite seiner Handlungen zu sehen, die nicht nur das Ergebnis ist, sondern ihn auf den Gedanken aufmerksam zu machen (zu reagieren, zu belohnen usw.). Sie werden die sieben Meere emotionaler Intimität befahren, die nur wenige Paare schaffen. Er hat Ihnen gerade seine Demut und Verletzlichkeit gezeigt. Hier ist eine kurze Beschreibung der emotionalen Intimität, um zu verstehen, worüber ich spreche.

Emotionale Intimität ist viel schwieriger zu erreichen als körperliche Intimität. Es erfordert Demut und Verletzlichkeit, mit denen sich die meisten von uns zunächst einfach nicht wohl fühlen. Der Prozess, emotional emotional zu werden, ist daher langsamer. Selbst in der besten Beziehung mit der aufrichtigsten Person braucht es Zeit, bis wir überzeugt sind, dass es sicher ist, unsere Wachsamkeit zu entgehen. Und wenn wir in der Vergangenheit verletzt oder betrogen wurden, kann es länger dauern. Das Labyrinth unserer Meinungen, Gefühle, Ängste und Träume ist etwas, das wir genau hüten, wie wir sollten.

Um diejenigen zu ermutigen, die wir lieben, uns emotional zu binden, müssen wir sehr darauf achten, ihre Fehler nicht zu beurteilen. Tatsächlich sollten wir darauf achten, dass wir sie nicht zu urteilen scheinen. Wenn wir Menschen dazu bringen, sich für ihre Fehler zu schämen oder sich schuldig zu fühlen, sind wir ihre Intimität nicht wert. Sie schämen sich bereits für ihre Fehler, so wie Sie und ich uns für unsere schämen. Sie müssen nicht daran erinnert werden.

Wir sollten uns daran erinnern, dass wir unabhängig von den Handlungen einer Person darin bestehen, ihm oder ihr dabei zu helfen, eine Zukunft aufzubauen, in der wir das gemeinsame Streben haben, das Beste aus uns selbst zu werden.

Ich weiß nicht, woher er das alles bekommt, aber es hört sich an, als ob es schon viel zu lange andauert, und anstatt sich damit zu befassen, hat er es zu einer persönlichen Mitleidparty gemacht, die alle unterstützen. Er könnte denken, dass er ein Versager ist, und deshalb hat er aufgehört, die 100% ige Anstrengung, die alle anderen tun, aufzugeben, und hat dies vielleicht schon lange nicht mehr getan, also “er meint es nur halb”. Er könnte sein Leben durchmachen Denken: „Warum sollte es nicht funktionieren?“, und diese Art des Denkens ist selbstzerstörerisch und macht die Dinge noch schlimmer.

Möglicherweise ist er so weit gekommen, sich so lange zu benehmen, dass Sie in Ihrer Ehe nie eine echte Partnerschaft von Erwachsenen hatten, sondern eher eine Eltern-Kind-Beziehung, in der Sie als Elternteil leben, und es tut mir leid sagen, erlauben, übersehen, entschuldigen und sein Verhalten zulassen. Nun, ich will nicht hart sein, ich habe dasselbe mit einem missbräuchlichen Ex durchgemacht, bevor ich es begriff, aber die Tatsache ist, dass es ihm nicht möglich ist, ihm zu helfen, und kann es sogar verstärken.

Sie können ihm helfen, indem Sie ihn loben, aber nur, wenn es ihm gut geht, oder indem Sie ihn dazu ermutigen, etwas zu tun, aber damit er sich wirklich weniger als Versager fühlt, muss er aus seinem Inneren kommen und es wird kommen, wenn er kommt akzeptiert Dinge, ändert sich und hört auf, sich selbst zu bedauern.

Er braucht eine Realitätsprüfung und damit Sie aufhören, sich für ihn zu entschuldigen. Hier sind einige Informationen, lesen Sie es durch und sehen Sie, ob es auf Ihre Beziehung zutrifft. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich in die Beratung von Paaren zu begeben, was hoffentlich zu einer individuellen Beratung für ihn und / oder zu Medikamenten gegen seine Angst führen wird.

Heirate einen Partner, kein Kind – Kevin A. Thompson

Warum Selbstmitleid schädlich ist und wie man es gehen lässt

Selbstmitleid: 11 verräterische Anzeichen dafür, dass Sie ein selbstverschuldetes Opfer sind LonerWolf

Warum das Gefühl, sich für sich selbst zu entschuldigen, dazu führt, dass Sie versagen

Lassen Sie mich Ihnen etwas geben, was ich gerade las: “Ihre Haltung prägt die Art und Weise, wie Sie Ihren Ehepartner betrachten. Wenn Sie Ihren Ehepartner öffentlich loben, werden Sie unvermeidlich günstiger auf ihn oder sie schauen und eine tiefere Wertschätzung für Ihren Partner feststellen, als Sie es zuvor hatten. Mit anderen Worten, das, was Sie über Ihren Partner sagen, zum Guten oder zum Bösen, prägt das Denken, Fühlen und Handeln Ihres Partners. Deshalb ist es für Sie beide von großem Wert, Ihrem Partner eine gute Öffentlichkeitsarbeit zu geben. ”
Meine Beziehung zu meiner Frau hatte ruhige Zeiten, das ist in Ordnung. Aber was ich anderen erzählt habe, als sie herausfanden, dass wir zwei psychisch kranke Kinder (adoptiert) haben, ist, dass ich es nicht ohne sie schaffen könnte. Sie ist im medizinischen Bereich, sie arbeitet täglich und hat immer noch Zeit für die Kinder und für mich, und sie versteht alle Begriffe, die ich kaum sagen kann. Ich füge die anderen Sachen ein, Arztbesuche, das Haus, Termin für die Kinder usw., da ich im Ruhestand bin. Teamarbeit ist wichtig. Wenn ich mit anderen spreche, sage ich ihnen, dass sie mein Other Rock ist. Genauso wie ich gelesen habe: “tu anderen (Mann) wie ich möchte, dass sie für mich tun”.

Es ist möglich, dass Ihr Mann eine stark funktionierende Form von Autismus hat. Nur eine Möglichkeit – ich bin in diesem Bereich nicht qualifiziert. Es könnte einen Besuch des Arztes wert sein, um die Abklärung zu veranlassen.

Auf jeden Fall klingt er deprimiert, also noch mehr Grund, einen Arzt aufzusuchen.

Sie sagen nichts über das Arbeitsleben Ihres Mannes. Gibt es dort Probleme, die zu seinem Geisteszustand beitragen könnten? Es lohnt sich herauszufinden.

Machen Sie sich keine Sorgen, was Ihr Mann über Ihren Sohn sagt. Wir, die Kinder mit Behinderungen haben, dürfen darüber traurig sein, und die Behinderung ist irgendwie * unsere Schuld *, wenn es fast nie ist. Dieses Gefühl lässt mit der Zeit nach, so dass es besser wird.

Ich hoffe, dass Ihr Mann die Hilfe bekommt, die er braucht, um die Probleme zu überwinden, die er hat. Ich wünsche Ihnen ein glückliches Leben mit Ihrem Mann und Ihrem Sohn.

Wir helfen ihm, das Geschenk zu kaufen. Normalerweise sage ich meinem Mann, was er bekommen soll. Hört sich an, als würde er Mitleid mit sich selbst bereuen. Loben Sie ihn für alles, was Sie können, privat und vor anderen. Er klingt deprimiert. Er muss die vollständige physische Zeit des Dokuments sehen. Lassen Sie ihn sich über Autismus informieren, er klingt unwissend und ist ein größerer Teil der Behandlung Ihres Sohnes.

Ihre Sorge um Ihren Mann zeigt sich sehr deutlich in dem, was Sie geteilt haben. Ich möchte Sie und Ihren Mann dazu ermutigen, mit einem Berater zu sprechen und Hilfe in Anspruch zu nehmen, da diese die Ursachen abschätzen und Anleitung bieten könnten.

More Interesting

Ist es normal, dass sich Mütter mehr um ihre Ehemänner kümmern als um ihre Kinder?

Mein Mann möchte an unserem Jubiläum arbeiten, das auch am Muttertag ist. Er erkennt nicht, wie es meine Gefühle verletzt. Wie kann ich ihn verstehen lassen?

Ist es gut / ethisch, mit einer verheirateten Frau in Kontakt zu treten, deren Ehemann nicht im Land ist und nur zweimal im Jahr kommt?

Warum fühlt es sich an wie mein Mann es mag, wenn ich versage, keine Freunde habe und mich deprimiert fühle? Er unterstützt mich nie emotional.

Sollte ich verärgert sein, wenn mein Mann über seine früheren sexuellen Angelegenheiten spricht und dann sofort mit Liebe beginnen möchte?

Ich bin ein extrem schüchterner Kerl und sehr ängstlich vor Mädchen. Könnte ich ein guter Ehemann werden?

Ist Tophs Ehemann jemals in der Avatar-Serie aufgetaucht?

Was soll ich tun, wenn mein Mann und meine Schwiegermutter mich vor meiner Tochter schlagen?

Ich bin 34 Jahre alt und ziehe nach Shanghai, China. Ich ziehe mit meinem Mann um und habe 3 Jahre, ohne arbeiten zu müssen. Was kann ich in dieser Zeit tun, um mich zu verbessern? Welche Ziele könnte ich setzen und erreichen?

Ist es angebracht, dass eine verheiratete Frau über den Facebook-Chat ein fortlaufendes Zwiegespräch mit meinem Mann initiiert?

Warum verlassen Ehemänner ihre Frau für eine andere Frau?

Wie können Sie Ihren Mann disziplinieren?

Wie nennt man eine Frau, deren Mann gestorben ist?

Haben Ehemänner wirklich Spaß daran, wenn jemand ihre Frau vor sich ansieht oder genießt?