Wie kann ich meinen Mann dazu bringen, mir zuzuhören, zärtlicher zu sein und generell netter zu mir zu sein?

Wählen Sie einen zufälligen Tag aus, an dem Sie wenig zu nichts los sind, und überraschen Sie ihn einfach. Bereiten Sie ihm ein schönes Frühstück, kaufen Sie ihm Rosen, reiben Sie sich den Rücken, alles, was Sie für EXTRA-nett halten. Er wird sich fragen, ob er einen besonderen Anlass vergessen hat, und Sie sagen ihm, dass Sie ihm zeigen, wie viel er Ihnen bedeutet. Nun, da Sie ihn ausgebuttert haben, sprechen Sie mit ihm über seine Aktionen in letzter Zeit. Hoffentlich erkennt er, dass Sie nicht der einzige Geber in dieser Ehe sein können und er wird versuchen, sein A-Spiel zu spielen. Vielleicht wusste er einfach nicht, dass er diese Dinge nicht schon tat. Achte darauf, dass du weiterhin zuhörst und auch liebevoll und nett zu ihm bist. Die Ehe ist nicht einseitig, Sie sollten beide Ihren Teil dazu beitragen, sich umeinander zu kümmern.

Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass wir die Handlungen anderer nicht kontrollieren können. Wir können nur unsere eigenen kontrollieren. Sie können ihn wirklich nicht dazu zwingen, so zu handeln, wie Sie es von ihm erwarten, und wenn Sie etwas tun, um eine bestimmte Antwort von ihm zu erhalten, wird er wahrscheinlich auch nicht sehr erfolgreich sein. Ich denke reden, offen und ehrlich sein, ist so wichtig. Sagen Sie ihm, dass, wenn er bestimmte Dinge tut oder sagt, es wirklich Ihre Gefühle verletzt. Vielleicht hat er keine Ahnung, dass er Sie verletzt.

Behandeln Sie andere Menschen mit der Würde und dem Respekt, die Sie erhalten möchten, und auch wenn Sie ihre Gefühle nicht kontrollieren können, werden Sie eher miteinander auskommen, wenn Sie andere nett behandeln.

Er hat gelernt, dass er Sie für selbstverständlich halten kann. Wenn Sie also nicht gehen wollen, müssen Sie die Dinge aufmischen. Sagen Sie ihm, dass Sie mit Ihren Arbeitskollegen für einen Abend zusammen sind, und überlassen Sie ihm, für sich selbst zu sorgen [und alle Ihre Kinder]. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Erinnerung im Kühlschrank hinterlassen, in der das Datum und die Uhrzeit angegeben sind, zu der Sie ihn darüber informiert haben, dass Sie dies tun würden mach das regelmäßig. Nehmen Sie nicht nach ihm, lassen Sie die Dinge ein bisschen laufen, und wenn er sich beschwert, sagen Sie platt, dass Sie auch arbeiten und sich weigern, alles zu tun, während er sich entspannt, wenn er nach Hause kommt. Wenn Sie sein Verhalten akzeptieren, wird er es weiterhin tun, und wenn Sie nicht für sich selbst aufstehen, wird es niemand anders tun. Lassen Sie ihn sehen, dass er Sie für selbstverständlich hält, nicht durch Nörgeln oder Streiten, sondern indem Sie ihm zeigen, dass Sie keine Fußmatte sein werden Machen Sie sich ein anderes Leben als ihn, und wenn Sie Sie wieder als Person sehen und nicht nur als “Indore”, wird er Sie mehr als nur Hintergrundgeräusche behandeln

Die Antwort ist, dass Sie auf ihn hören müssen, Sie müssen zärtlicher sein und Sie müssen generell netter zu ihm sein.

Es ist wirklich so einfach. Die Veränderung, die Sie an jemandem wünschen, kommt von Ihnen, was Sie tun.

Bitte erforschen Sie den EMOTIONALEN MISSBRAUCH .