Ist sie glücklich, mit mir zu heiraten, oder handelt sie nur, um glücklich zu sein? Bitte überprüfen Sie den Kommentarbereich.

Danke für A2A.

In einer typischen arrangierten Ehe gibt es zu gleichen Teilen Glück und Nervosität, weil Sie Ihr Leben mit einem Fremden verbringen werden. Unabhängig davon, wie viel Sie vor der Ehe miteinander interagieren, erzeugt das Mädchen und der Mann immer noch Angst.

Es ist also ganz natürlich, dass sie sich glücklich und aufgeregt über die Hochzeit freuen muss, aber es ist nicht fair zu erwarten, dass sie sich in eine Art “Hals über Kopf” verliebt. Diese Art von Liebe braucht etwas Zeit, um sich zu entwickeln. Wie bei jeder Art von Ehe sollte es zuerst gegenseitigen Respekt und Freundschaft geben, gefolgt von Liebesgefühlen.

Ich hatte eine arrangierte Ehe. An meinem ersten Hochzeitstag war ich definitiv mehr in meinen Mann verliebt als in unsere Flitterwochen. Im Laufe der Jahre verliebe ich mich immer tiefer in meinen DH (er hört sich verrückt an, ist aber wahr). Ein sehr wichtiger Grund dafür ist, dass wir versuchen, über das Interesse des anderen vor unserem eigenen nachzudenken.

Ein Beispiel – Mein Mann hat ein unglaubliches Jobangebot in Dubai erhalten, kurz vor unserem Hochzeitsdatum. Er hätte mitmachen können, und ich hätte ihn unterstützt, auch wenn es in meinem Arbeitsbereich keine passende Stelle gibt. Ich bin sehr leidenschaftlich für meinen Job, aber ich war bereit, ihn für ihn aufzugeben. Er hat das Stellenangebot nicht angenommen.

Ein anderes Beispiel – Ich leide an Reisekrankheit und hasse es wirklich, mit kommerziellen Fluggesellschaften zu reisen. Bei kleineren Turbulenzen bekomme ich große Panikattacken. Aber ich landete zusammen mit meinem Mann im Fallschirmspringen (9000 Fuß), weil er es wirklich mit mir machen wollte. Mein Fallschirmspringer-Lehrer war wirklich überrascht, als ich ihm erzählte, dass ich jede Art von Achterbahnfahrten, Flugreisen usw. hasse. Aber ich habe es für ihn getan. Bis zum heutigen Tag haben meine Eltern es schwer, mir vorzustellen, wie ich am Ende einen solchen Stunt gemacht habe.

Sie heiraten und bleiben für den Rest Ihres Lebens zusammen. Im Großen und Ganzen sollte es beim Austritt keine Rolle spielen. Vertrauen Sie mir, wenn Sie sie sich entscheiden lassen, wird sie Sie umso mehr für diese Geste respektieren.

Ich bin mit den anderen drei intelligenten Frauen, die Sie bereits beantwortet haben.

Ja, du reist zu ihr, bevor du heiratest. Schön für dich. Du hast dieses Privileg. Sie hingegen kündigt ihren Job für Sie auf. Alles, was sie wollte, war eine zusätzliche Woche, und Sie haben ihr das verweigert.

Hör zu, ich verstehe, dass es wichtig ist, körperliche Zeit zusammen im Fleisch zu verbringen. Sie haben aber auch selbst erwähnt, dass Sie seit der Verlobung oft miteinander reden. Wird eine zusätzliche Woche dich wirklich umbringen?

Es tut mir leid, ich bin auf ihrer Seite. Ich sehe, woher du kommst, aber du bist unfair zu ihr. Dies ist ihr letztes Stück Freiheit, bevor sie für immer bei Ihnen ist. Gib der Dame eine Pause.

PS: Ja, ich bin qualifiziert, dies zu beantworten. Ich bin Amerikaner und ich wurde arrangiert. Momentan in einem LDR, so fühle ich dich. Ich fühle nur mehr für sie.

Ich habe eine einfache Frage, haben Sie sich entschieden, sie zu heiraten, oder noch ausgehen und sich noch nicht entschieden haben?

Wenn du sie trotzdem heiraten willst, warum ist es dann wirklich wichtig, wenn sie nicht die ganze Zeit mit dir verbringen kann? Sie wird die ganze Zeit bei dir sein, richtig?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, hätten Sie sie nicht gezwungen, den Job entsprechend Ihren Wünschen aufzugeben.

Das Erste, was ich denke, ist, wenn Sie ihre Entscheidung jetzt vor der Ehe nicht respektieren können, wie können Sie sie ihre eigenen Entscheidungen und eigenen Entscheidungen treffen lassen?

Es war nur ein bisschen und Sie konnten den Gedanken nicht ertragen, dass sie ihren Job über Sie stellt. Es wird viele Situationen im Leben geben, in denen sie sich lieber für etwas anderes als für dich entscheiden würde, es bedeutet nicht, dass sie dich nicht liebt oder sie ist nicht glücklich mit dir. Es bedeutet einfach, dass es andere Dinge gibt, die wichtiger sind als Sie, und das müssen Sie respektieren.

Es spielt keine Rolle, ob es arrangiert ist oder Liebe, es geht um ihr Engagement für ihre Arbeit. Sie möchte vielleicht alles erledigen, für das sie sich engagiert hat, und mit einem glücklichen Zettel aufhören. Es kann logische oder unlogische Gründe geben, eine Entscheidung zu treffen, die Sie zwangsweise geändert haben.

Sie hat vollkommene Kontrolle über ihre Gedanken, Gedanken und Wünsche, Sie können sich nicht kontrollieren. Sie haben sich ihrer Verpflichtung entzogen.

Ja, du fragst viel. Sie gibt ihren Gehaltsscheck, ihre Unabhängigkeit, ihre Familie und Freunde auf, um mit Ihnen umzuziehen.

Da es sich um eine arrangierte Ehe handelt, ist es wahrscheinlich, dass eine Scheidung nach der Heirat keine Option ist. Und als virtuelle Fremde, die rund um die Uhr zusammen verbringen müssen, ist das sofort ein Kinderspiel.

Lassen Sie uns wissen, wie es funktioniert. Viel Glück.