Was ist der evolutionäre Vorteil von Frauen mit Perioden?

Es ist nicht so, dass es mit jedem Feature einen Vorteil geben muss. Features werden durch Änderungen angezeigt. Ein Feature könnte verschwinden, wenn es nicht benötigt wird, und wenn zufällig einige Personen das Feature verlieren und daraus einen Vorteil ziehen. Geschieht dies nicht, bleibt das Feature so, wie es ursprünglich wurde.

Missverständnisse in Evolutionstheorien

Nicht jedes Merkmal hat einen evolutionären Vorteil. Einige Eigenschaften sind Nebenprodukte anderer Eigenschaften. Diese werden Spandrels genannt. Eine Frau, die selbst eine Periode hat, ist kein evolutionär ausgewähltes Merkmal, sondern ein Merkmal, das mit dem Eisprung zusammenhängt. Ohne sie würde der Eisprung nicht richtig funktionieren.

Was ist der evolutionäre Nutzen oder Zweck von Frauen, die Perioden haben?

Der evolutionäre Vorteil ist, dass Frauen einen Eisprung haben . Außerdem wurde das unbefruchtete Ei nun entsorgt und kann durch ein neues ersetzt werden.

Der evolutionäre Vorteil von Perioden ist, dass Frauen sich fortpflanzen können.

Damit haben sie viel Zeit für die Befruchtung mit einem fruchtbaren Ei, was die Fortpflanzungsfähigkeit und damit das Überleben der Menschheit erhöht.