Kann man während der Schwangerschaft schwanger werden?

Eigentlich ja.

Bei einem ungewöhnlichen Phänomen, das als Superfetation bekannt ist, gibt eine schwangere Frau einige Wochen in die Schwangerschaft ein Ei ab. Das zweite Ei wird befruchtet und die Frau wird gleichzeitig mit zwei Babys schwanger. (Verwechseln Sie dies nicht mit Superfekundierung – wenn zwei im selben Zyklus freigesetzte Eier zu unterschiedlichen Zeiten befruchtet werden).

Beim Menschen ist es nur möglich, wenn 2 Uteri vorhanden sind oder der Östruszyklus anhält.

Der Zyklus der Angst geht weiter: Schwangerschaftshormone schließen normalerweise das System einer Frau aus und machen es ihr unmöglich, während der Schwangerschaft den Eisprung zu erreichen. Wenn es nicht heruntergefahren wird, kann ein zweites Ei freigesetzt und befruchtet werden.

Ja, es ist möglich. Obwohl niemand weiß, warum dies der Fall ist, wird allgemein angenommen, dass es zu einer Superfetation kommen kann, wenn die Implantation des ersten Embryos verzögert wird, wodurch der anfängliche Anstieg der Hormone verhindert wird, der das System der Frau abschaltet.

In der Vergangenheit wurde dieses Phänomen nach der Geburt eines Kindes entdeckt. Heutzutage zeigt sich der Zustand während eines Ultraschalls. Mutter und das Ärzteteam haben also Zeit, die Entbindung zu planen – normalerweise ein geplanter Kaiserschnitt, da nur eines der Babys Vollzeit ist.

Ja, anscheinend ist es so.

Diese Situation ist nicht genau das, was gefragt wird, aber da die Mutter nicht wusste, dass sie mit dem ersten Kind schwanger war, wurde sie vor der Befruchtung des zweiten Babys “schwanger”, während sie “schwanger” war.

Aus der BBC:

In einem äußerst seltenen Fall haben zwei vietnamesische brüderliche Zwillinge unterschiedliche Väter, wie eine lokale genetische Vereinigung sagte.

Die Zwillinge ließen ihre DNA testen, nachdem ihre Familie bemerkte, dass sie anders aussahen, hieß es aus lokalen Berichten.

Das Vorkommen, bekannt als heteropaternal superfecundation , ist selten, über das wenige bekannt sind. Dies geschieht, wenn die Eier einer Frau innerhalb kurzer Zeit von zwei Männern befruchtet werden.

Professor Le Dinh Luong, Präsident der Hanoi-Vereinigung Vietnam Genetic Association, die die DNA-Tests durchführte, sagte, die Ergebnisse seien “zu 100% korrekt” in einem “äußerst seltenen Fall”. “Es gibt nur weniger als zehn Fälle von Zwillingen mit verschiedenen Vätern auf der Welt. Es könnte andere Fälle geben, aber die Eltern und / oder die Zwillinge waren sich dessen nicht bewusst oder wollten es nicht bekanntgeben.”

Er lehnte es ab, weitere Details zu nennen, in denen er die Vertraulichkeit der Kunden erwähnte, fügte jedoch hinzu, dass die lokalen Berichte, die den Ort, den Namen und den Zeitrahmen der Zwillinge angaben, ungenau waren.

Vietnamesische Nachrichtenagenturen berichteten Anfang des Monats über den Fall und sagten, Verwandte hätten bemerkt, dass einer der Zwillinge sich deutlich von seinen Geschwistern und Eltern unterschied.

Was ist heteropaternale Superfekundierung?

“Superfecundation” bezieht sich auf die Befruchtung mehrerer Eier aus verschiedenen Geschlechtsverkehrsexperimenten, und “heteropaternal” bedeutet, dass sie von mehr als einem Vater befruchtet werden.

Es kann vorkommen, dass eine Frau in einer Ovulationsperiode mehrere Eier produziert und diese innerhalb weniger Tage von verschiedenen Männern befruchtet werden.

Es kann auch vorkommen, dass eine Frau innerhalb kurzer Zeit zweimal ovuliert und beide Eier von verschiedenen Männern befruchtet werden. Die gemeldeten Fälle sind sehr selten – der letzte Fall betraf im Jahr 2015 Zwillingsmädchen in New Jersey, nur der dritte derartige Fall war in den USA bekannt. Türkische Medien berichteten 2010 über einen ähnlichen Fall, in dem Zwillingsjungen involviert waren

Das Empfinden scheint ein natürlicher, einfacher Prozess zu sein. Es gibt jedoch einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie es versuchen.

Wir alle wissen, dass die Fruchtbarkeit von Frau zu Frau variiert: Einige haben Schwierigkeiten, schwanger zu werden, während andere von einer Schwangerschaft überrascht werden, wenn sie versuchen, dies zu vermeiden. Aber schwanger werden, während Sie bereits schwanger sind? Das scheint über die Extreme der menschlichen Fruchtbarkeit hinauszugehen.

Helfen Sie, Unfruchtbarkeit umzukehren: So erhalten Sie schnell schwanger

Biologisch gesehen sollen die Dinge so nicht passieren. “Schwangerschaftshormone schließen normalerweise das System einer Frau aus und machen es ihr unmöglich, während der Schwangerschaft den Eisprung zu machen”, sagt Connie Hedmark, eine Geburtshelferin am Marquette General Hospital in Michigan. “Deshalb ist Superfetation so bemerkenswert.”

Es wird gesagt, dass eine verzögerte Implantation bei Kaninchen und einigen anderen Tieren vorkommt (obwohl dies nicht gut untersucht wurde). Beim Menschen scheint das Phänomen so selten zu sein, dass sich Boyle, als er sich auf ein Segment über Superfetation in Good Morning America von ABC vorbereitete, nur etwa zehn Fälle ausfindig machen konnte.

Könnten nicht einige dieser Fälle das Ergebnis einer Wachstumsverzögerung bei einem der Zwillinge sein? Bestimmt. Aber, wie Boyle betont, können wir die Möglichkeit nicht abweisen, dass Superfetation einfach nicht erkannt wird, wenn sie auftritt.

Werden die Babys zur gleichen Zeit geboren? Ja. In den frühesten bekannten Fällen wurde der Altersunterschied der Babys entdeckt, nachdem beide Kinder auf natürliche Weise entbunden wurden. Heutzutage zeigt sich der Zustand während eines Ultraschalls, sodass Mutter und das medizinische Team Zeit haben, die Lieferung in der Regel einen geplanten Kaiserschnitt zu planen, da nur eines der Babys volljährig ist.

Es kann vorkommen, dass sie Eier im Abstand von ein paar Tagen freigibt und dann ein Paar hat, das gemeinhin als nicht identische Zwillinge bekannt ist. Das erklärt, warum sie nicht gleich aussehen. Sie kommen aus verschiedenen befruchteten Eiern. Wie weit voneinander entfernt sein kann, nicht sicher, aber ich würde mir vorstellen, sobald der Körper die Nachricht erhalten hat, dass sie bereits schwanger ist, wird sie keine weiteren Eier mehr herausgeben, bis sie das Baby und ihren Körper neu eingestellt hat. Es dauert etwa 40 Tage Machen Sie sich nach einem Kind wieder normal und beginnen Sie wieder mit Perioden.

Aber gerade aus Neugierde, als ich mich neulich die selbe Frage stellte … Nach zwei Wochen ist es auch wahrscheinlich, dass sie schwanger wird. Es gab Fälle, in denen zwei Kinder zur gleichen Zeit geboren wurden, von denen eines jedoch zwei Monate älter war als das andere, was eine kleine Betreuung auf der Intensivstation erforderlich machte. Die Quelle ist eine spanische, aber das Phänomen zumindest in Spanien wird als “Superfetation” bezeichnet … oder könnte vielleicht besser in “Superbefruchtung” übersetzt werden. Anscheinend trifft dies eher Frauen zu, die bei der Fortpflanzung irgendeine Form von IVF oder eine andere Art von Unterstützung erhalten. ¿Ist es möglich, dass Sie diesen Artikel kaufen?

Bei einer Frau mit normaler Anatomie wäre dies statistisch sehr unwahrscheinlich.

Es gibt jedoch einen Zustand, bei dem eine Frau zwei Gebärmutter hat – die Gebärmutter. Bei diesen Frauen ist es möglich, dass sich eine Schwangerschaft in einer Gebärmutter und eine weitere Schwangerschaft in der zweiten Gebärmutter kurze Zeit später bilden.

Dieser Artikel beschreibt den Fall einer britischen Frau, die zwei getrennte Schwangerschaften hatte. Es gibt Hinweise darauf, dass es möglich ist, dass die Schwangerschaften zu verschiedenen Zeiten auftreten.

Doppelte Freude: Ein außergewöhnliches Ultraschallbild zeigt, wie die Mutter zwei Babys aus zwei verschiedenen Gebärmutter gebären konnte

Es ist wichtig zu wissen, dass der Eisprung nach hormonellen Veränderungen während einer sehr frühen Schwangerschaft nicht auftritt. Somit wäre eine weitere Implantation bei einer Frau mit einer durch Tests bestätigten Schwangerschaft unmöglich.

Nein, wenn eine Frau schwanger ist, kann sie nicht mit einem anderen Kind schwanger werden. Sie wird während der Schwangerschaft keine neuen Eier abgeben.

Ja, sie können.

Ich habe zu zwei Zwillinge (falsche Zwillinge in diesem Fall) Cousins, die eine Woche Unterschied zwischen dem Zeitpunkt ihrer Empfängnis haben.

Die Mutter nahm zu der Zeit Medikamente ein, um die Freisetzung von Eiern zu stimulieren, also wurden zwei mit einer Woche Trennung freigelassen und beide wurden befruchtet.

Bei Plazentasäugetieren ist Schwangerschaft die beste Form der Empfängnisverhütung, so komisch das klingt. Es ist äußerst selten, dass sich ein solches Tier nach einer Schwangerschaft (dh dass sich die Plazenta gebildet hat) wieder einmal schwanger wird. Es gab jedoch einige seltene Fälle, in denen Eutherianer während der Schwangerschaft die Eisprung fortsetzten oder einige Tage nach der Empfängnis erneut schwanger wurden, jedoch noch bevor sich die Plazenta gebildet hat, was dazu führte, dass Zwillinge im Abstand von wenigen Tagen geboren wurden.

Nein, bei einer normalen Schwangerschaft nicht. Der Eisprung hört auf, so dass keine Eier mehr zu befruchten sind. Und Schleim blockiert den Gebärmutterhals. Es gibt eine extrem seltene Chance, aber es ist so selten, dass es lächerlich ist!

Es ist möglich. Früh und spät in der Schwangerschaft. Im 3. Trimenon wird empfohlen, Kondome zu verwenden, wenn der Körper ein Ei freigibt.

Wenn Sie eine vaginale Geburt haben und gerade wieder schwanger geworden sind, ist Baby A 40 Wochen, Baby B jedoch 6 Wochen. Ihr Körper wird beide herausdrücken (Sie können nicht viel dagegen tun) und Baby B wird nicht überleben. Wenn Sie einen Kaiserschnitt haben, werden sie höchstwahrscheinlich in der Lage sein, Baby A auszuliefern und Baby B zu verlassen, um das Wachstum zu beenden. Dies führt dazu, dass Baby A und B überleben, wenn alles gut geht.

Wenn Sie im ersten oder frühen 2. Trimenon einer bereits bestehenden Schwangerschaft erneut schwanger werden (dies geschieht auch, wenn ein Ei freigelassen wird), werden Sie wahrscheinlich beide abliefern lassen, und Baby B wird vorzeitig sein und bis zur Fertigstellung an die NICU gebunden sein verlassen und in der Lage sein, normal zu leben und zu funktionieren.

Seltsamerweise ja. Einige Frauen haben während der gesamten Schwangerschaft weiterhin Menstruation. Ich habe in einem Magazin einen Artikel über eine Frau gelesen, die mit einem zweiten Kind schwanger wurde, als sie bereits im dritten Monat schwanger war. Es ist jedoch extrem selten

Eine schwangere Frau kann schwanger werden, solange sie Eisprung hat und Sex hat.

Für eine Schwangerschaft sind nur zwei Ereignisse bei einer fruchtbaren Frau ein Muss. Erstens hat sie ein fruchtbares Ei und zweitens erhält sie Spermien.

Ob die Schwangerschaft weiterhin zur Geburt führt, hängt von den Bedingungen der Vagina und des Körpers ab.

  1. Eine schwangere Frau kann schwanger werden, wenn sie einen Eisprung hat, was zeigt, wenn sie weiterhin Menses bekommt. Es ist jedoch möglich, dass sie erneut schwanger wird, aber es kommt zu einer sehr frühen Fehlgeburt. Aus diesem Grund ist es wichtig, beim Sex während der Schwangerschaft ein Kondom zu verwenden.
  2. Wenn eine Frau eine Teilung in der Gebärmutter hat oder zwei Gebärmutter hat, kann sie schwanger werden, während sie bereits getragen wird.

Sex während der Schwangerschaft: Sichere Sexpositionen während der Schwangerschaft

Ich bezweifle es, aber ich bin kein Experte. Ziemlich sicher, dass die Eierherstellung während der Schwangerschaft eine Pause einlegt. Sie könnten Ihren Geburtshelfer fragen, wissen Sie. Er ist die medizinische Person.

Ja! Es hängt davon ab, ob Sie 4 bis 16 Wochen alt sind, und wenn Sie es sind, besteht die Gefahr, dass Sie mit feternalen Zwillingen schwanger werden, was bedeutet, dass sie sich in zwei verschiedenen Eiern befinden. Die Chance ist gering, kann aber definitiv passieren.

Wenn sie mit zwei Gebärmutter geboren wird, ist es möglich

Ja, aber es ist sehr selten. Meistens wird ein Kind zu früh geboren und das andere wird in vollem Alter geboren. Zumindest habe ich gelesen, dass ich mich nicht erinnern kann, wo im Internet.

Ja. Entweder aufgrund von Überfetationen oder Nur wenn Sie zwei Uterus haben (seltene angeborene Anomalie, die als Bicornuate-Uterus bezeichnet wird) und durch ein Wunder, das Sperma gelangt während des Eisprungs in den anderen Uterus (dies ist selten nach der Empfängnis, aber es gibt Fälle, in denen der Eisprung nach der Empfängnis bis zu 6 noch auftritt Wochen).

Kurze Antwort? Ja.

Aber es ist sehr selten.

Es ist möglich, aber selten. Man nennt es einen doppelten Mutterleib.

Nee! Der Körper einer Frau kann nur eine Schwangerschaft zu einem Zeitpunkt unterstützen – in gewisser Weise ist Schwangerschaftsgeschlecht die einzige zu 100% garantierte Möglichkeit, Sex ohne Schwangerschaft zu haben!

Wenn Sie weitere Fragen zur Schwangerschaft haben, lesen Sie den von Confi für Ärzte zugelassenen Artikel unter Schnellübersicht | Confi!