Wie fühlt es sich für eine Frau an, wenn ihr Mann sie und ihre Kinder sieht?

In meinem Fall war das eine tiefe Erleichterung. Ich hatte schon über zwei Jahre mit seiner meth-induzierten paranoiden Schizophrenie zu tun, und ich war erschöpft und gestresst. Ich hatte eine überwältigende Schuld über sein Verhalten vor den Kindern und wie sich der Stress im Haus auf sie auswirkte. Ich konnte ihn nicht dazu bringen, zu gehen, und Sie können niemanden dazu bringen, Ihren Mann zu verlassen, es sei denn, Sie können nachweisen, dass er eine Gefahr für sich selbst oder für andere darstellt. Es kam schließlich zu Todesdrohungen, und er sagte mir, wenn er mich töten würde, würde all dieses Zeug aufhören, mit ihm zu passieren. Seine Hände würden zucken, während er es sagte, man konnte sagen, dass er davon fantasierte. In unserem neu gekauften Haus entschied er, dass ich auf dem Dachboden Minions hatte, die ihn töten würden, und er ging. Ich kam langsam von Stress und Bluthochdruck herunter, aber ich schlief lange, lange mit meiner Schlafzimmertür.